Abschluss und Danke

94C90BA5-CA18-4CB7-843B-233C2786AA3D

Danke an meine Reisebegleitung Silli, für den vielen Spaß, den wir zusammen hatten und auch vor allem deine Geduld bei meinen Fotoaktionen. Ich weiß, dass das manchmal ganz schön fordert. 😇

An alle, die sich durch den vielen Text gekämpft haben danke und: Respekt!😉

Das war mein erster Blog und ich hoffe, ich habe es geschafft, euch mit auf unsere Erlebnisse nehmen zu können und ihr hattet ein wenig Spaß daran uns auf dieser Reise durch den Süden Islands zu begleiten.

Mein Fazit:

  • Faszinierend!😃
  • Frag so oft wie möglich die Einheimischen.
  • Hab IMMER Badezeug dabei, du weißt nie, wo du einen geheimen klein Pot entdeckst.
  • Bleib flexibel und lass dich auf Überraschungen ein!
  • Nutze den Tag so früh wie möglich, mach lieber zwischendurch mal ne Pause. Schlafen kannst du wieder zu Hause 🤣
  • aber wo sind all die abertausend Schafe? 🐑🤔
  • Sei geduldig.
  • Atme ein und lass es wirken.
  • und: komm wieder! 😁

Autor: biaunterwegs

Hallo, vor einigen Jahren habe ich das Reisen entdeckt und dies hier ist mein erster, sehr spontaner Blog–Versuch. Ich hoffe, ihr habt ein wenig Spaß am Lesen. 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s